SciFinderⁿ HBZ Schulungsseite


***Wichtige Mitteilungen***

  • Möchten Sie SciFindern verwenden? Klicken Sie hier, um sich erstmalig zu registrieren und Ihr Passwort zu erhalten.

 HBZ Meetings 2020 (Präsentationen)


Herzlich Willkommen auf der SciFindern-HBZ Schulungsseite.

Wir freuen uns, dass Sie sich für SciFindern entschieden haben!

Beginnen Sie mit dieser Kurzübersicht (PDF)

In den Online Trainings dieser Seite finden Sie SciFindern Grundlagen und “best practice” Suchen zu verschiedenen Bereichen der Chemie und anverwandter Wissenschaften. Unsere Videos sind in Englischer Sprache.


Videos: Kompakt-trainings (10-15 Minuten)

  • Kurzanleitung zu den Basis-Funktionen in SciFindern 

    Dieses Video bietet Ihnen einen schnellen Überblick über die grundsätzlichen Funktionen in SciFindern. Außerdem zeigt es, wie Sie von SciFinder-web zu SciFindern wechseln können, ohne gespeicherte Antwortsätze und „Keep Me Posted“-Benachrichtigungen zu verlieren.
     
  • Das CAS Retrosynthese-Tool in SciFindern  

    Mit nur wenigen Klicks werden die besten bekannten Synthesewege für Sie in einem übersichtlichen Schema zusammengefasst und nach Priorität geordnet.

    Unterrichts-Schwerpunkte: Automatisierte Retrosyntheseplanung, Informationen zu Anzahl der Stufen, Arbeit mit gefundener Literatur

    Beispiel: Synthesis of a Squaramide-compound

     
  • Die prediktive Retrosynthese in SciFindern zur Syntheseplanung für noch nicht beschriebene Substanzen

    "Big data" Strategien, ergänzt durch Machine Learning und Artificial Intelligence gewinnen mehr und mehr an Bedeutung wenn es darum geht die Kreativität und Produktivität von Chemikern zu unterstützen. Sie können sowohl Kreativität, als auch Produktivität in R&D und Prozessentwicklung steigern. 

    In der organischen Chemie dienen Plattformen zur Vorhersage von Reaktionen, Reaktionsbedingungen und kompletten Synthesewegen dazu Ideen zu generieren und die Arbeit der Chemiker effizienter zu gestalten. SciFindern ist Teil dieser Entwicklung, indem es seinen Nutzern die Möglichkeit bietet Retrosyntheseplanung mit Machine-Learning-Unterstützung durchzuführen. 


    Nutzen Sie jetzt die prediktive Retrosynthese in SciFindern um neue Synthesewege zu entdecken. Die Vorzüge der automatisierten Retrosyntheseplanung in SciFindern können Sie nun auch für Substanzen nutzen, für die bisher nur weniger oder gar keine Synthesewege in der Literatur beschrieben wurden

    Unterrichts-Schwerpunkte: Lernen Sie, wie Sie Retrosynthese-Pläne erstellen, die bisher unbekannte Synthesewege enthalten, wie Sie innerhalb möglicher Alternativen navigieren, und wie Sie passende Reaktionsbedingungen für bisher unbekannte Synthesen finden.

    Beispiel: Finding Cost Effective Synthese in SciFinder
     
  • Die kombinierte Suche nach Struktur und Text

    Sehen Sie, wie Sie in SciFindern zielführend Text und Substanzrecherche kombinieren und resultierende Antwortmengen effizient analysieren.

    Unterrichts-Schwerpunkte: Gleichzeitige Suche nach Text und Struktur, Auswahl relevanter Literatur durch Einsatz von CAS Konzepten, Filtern nach im Volltext verfügbarer Literatur

    Beispiel: Gold Nanoparticles used as therapeutic agents against cancer
     
  • Die kombinierte Suche nach Struktur und Text - Einsatz von MethodsNow Analysis 
     

    Sehen Sie, wie Sie in SciFindern zielführend Text und Substanzrecherche für eine lebensmittelanalytische Frage kombinieren, die resultierende Antwortmenge effizient auf verwendete Methoden analysieren und die Biotransformation zum gesuchten Produkt erhalten- optional sehen Sie alle Details zur gewählten Analytik ohne Volltextzugriff sofort in MethodsNow Analysis 

    Unterrichts-Schwerpunkte: Gleichzeitige Suche nach Text und Struktur, Auswahl relevanter analytischer Literatur durch Einsatz von CAS Konzepten, gezielte Anzeige gesuchter Substanzen und Suche enzymatisch katalysierter Synthesen – optional Zugriff auf detailierte analytitische Methoden in MethodsNow Analysis 

    Beispiel: GC-MS multidimensionale Analyse von Wein oder Weintrauben auf Sesquiterpene und die Biotransformation zum gesuchten Produkt- optional mit allen Details zur Analytik 

  • Die Intellektuelle Indexierung von CAS in SciFindern 

    Sehen Sie, wie Sie in SciFindern metallorganische Verbindungen finden und durch die intellektuelle Indexierung von CAS gezielt und schnell zu den relevanten Informationen kommen. 

    Unterrichts-Schwerpunkte: Korrektes Zeichnen metallorganischer Verbindungen für die CAS-Suche, Filtern mit CAS-Konzepten um gezielt bestimmte Studien, wie Kristallstruktur, Bindungseigenschaften und berechnete Werte zu finden, Filtern nach Substance Roles, Kombination von Antwortsätzen.

    Beispiel: Studies on metal- and phosphorous-containing coordination compounds 
     
  • Die Intellektuelle Indexierung von CAS in SciFindern  – Polymere 

    Setzen Sie die CAS Indexierung in ScFindern ein, um gezielt bifunktionale PEG-Derivate und zugehörige Publikationen zu ihrer Funktion als Träger für Biomaterialien (hier: Antikörper) zu finden.

    Unterrichts-Schwerpunkte: Korrektes Zeichnen des Polymers oder Oligomers für die CAS-Suche, Analyse der konjugierten Biomaterialen durch Einsatz von CAS-Konzepten, Aufinden der in Patenten beschriebenen Synthesen.

    Beispiel: Searching bifunctional PEGs used to produce conjugates with biomaterials such as antibodies.
     
  • Die intellektuelle Indexierung von CAS in SciFindern – Schmetterlinge und giftige Pflanzeninhaltsstoffe

    Setzen Sie komplexe Textrecherche und die CAS Indexierung in ScFindern ein, um gezielt Studien zu Monarchfaltern und Ihrer Gattung (Danaus Genus), die toxische Carotinoide aus den Blättern der Seidenpflanze (Milkweet leaves) als Frassschutz aufnehmen können, zu finden.

    Unterrichts-Schwerpunkte: Komplexe Textrecherche mit Platzhalter und Operatoren (AND, OR, NOT), Einsatz von indexierten CAS Konzepten, abspeichern und schneiden von Antwortsätzen.- Erstellen einer automatischen Abfrage (Alert).

    Beispiel: Searching for Danaus Genus and how it can sequester toxic Carotinoids from Milkweed.
     
  • Besondere Fälle in SciFindern – die Suche nach Carbenen im Komplex und als kleines organisches Molekül

    Unterrichts-Schwerpunkte: Setzen Sie „unspecified Bonds“ in der Basis-Recherche ein. Nutzen Sie  „analyze by precision“ und lernen Sie den besten Weg kennen, um freie Carbene in CAS Daten gezielt zu finden.

    Beispiel: Searching Carbenes in SciFindern  
     
  • Suche nach Deuterium und Tritium Isotopen

    Unterrichts-Schwerpunkte: Zeichnen von Wasserstoffisotopen im Struktureditor, Ergebnisbetrachtung, Molekularformelsuche sowie die generische Recherche nach Isotopen sowie Betrachtung passender Filtereinstellungen

    Beispiel: Isotopenisomer von Tetrabenazin als optimierter Wirkstoff gegen Chorea Huntington
     
  • Die richtigen Einstellungen für den „Available at my Institution“ Filter

    In SciFindern können Referenzen schnell und einfach nach solchen Referenzen gefiltert werden, auf die Ihre Wissenschaftler direkten Volltext-Zugriff haben. Damit dieser Filter funktioniert, müssen entsprechende Einstellungen vorgenommen werden.

    Lernen Sie in diesem Video: Wie der „Available at my Institution” Filter funktioniert, und Wie Sie die entsprechenden Einstellungen in myCAS vornehmen können.

     
  • Weitere Videos folgen in Kürze...
     

 


Andere Schulungsunterlagen

 


 

Login to SciFinder-n

 


Wünschen Sie sich weitere Themen – senden Sie uns gerne eine Email:

Ihr Trainer-Team von CAS in Deutschland